"Das Verhalten vom türkischen Präsidenten Erdogan ist inakzeptabel. Wir dürfen nicht zulassen, dass unkontrolliert tausende Menschen nach Europa kommen. Deswegen ist jetzt das entschiedene Handeln der Regierungen von Griechenland und Bulgarien richtig. Wir brauchen einen effektiven Schutz unserer EU-Außengrenzen. Gleichzeitig muss Europa weiterhin zur Hilfe für Notleidende bereit sein." Unser Fraktionsvorsitzender Manfred Weber CSU (Christlich-Soziale Union) im Interview mit dem Deutschlandfunk: https://www.deutschlandfunk.de/europaeische-fluechtlingspolitik-an-der-aussengrenze-muss.694.de.html?dram%3Aarticle_id=471420&fbclid=IwAR1fs7Rlk85qJUJ13i4AHLCG2ZNRDQ5qZ9163wfmXgSwy0hgHnvsf-GaZrY