thumb innenausschuss bruessel 02
Heute im Innenausschuss in Brüssel: Bericht von Europol Bedrohungslage im Bereich der organisierten Kriminalität im Internet! Es ist erschreckend, dass der Onlinemissbrauch von Kindern im Internet über Streaming weiter zunimmt! Ebenfalls berichten die Strafverfolgungsbehörden von der steigenden Anzahl von Erpressungen und Wirtschaftskriminalität im Netz. Über das Darkwebteam von Europol werden Umgebungsbilder von Tatorten veröffentlicht und so konnten in vielen Fällen schnell die Tatorte lokalisiert werden und Täter festgenommen werden. In dieser Woche konnten fünf der meistgesuchten Täter inhaftiert werden! Dennoch muss die internationale Koordinierung verbessert werden. Die Behörden brauchen auch rechtliche Möglichkeiten um elektronische Beweismittel in Strafsachen schnell sichern zu können! Daran muss mit Hochdruck gearbeitet werden!

 

 

innenausschuss bruessel 01